It`s all about CBD!

CBD CANNABIS MEDIZINDu interessierst dich für das Thema CBD? Dann bist du hier genau richtig. Auf dieser Seite findest du hilfreiche Informationen rund um das Thema CBD-Öl, sowie dessen Herkunft, Herstellung, Beschaffungsmöglichkeit und der rechtlichen Lage bis hin zur medizinischen Anwendung.

Was ist CBD Öl?

Das Cbd-Öl ist ein komplett pflanzliches, natürliches Produkt welches aus den Blüten und Blättern legaler Hanfsorten extrahiert wird. Das Öl enthält heilsame Cannabinoide, insbesondere CBD – Cannabidiol, dies erklärt auch den Namen des Öls. Das Öl enthält nur die gesetzlich zugelassene homöopathische Konzentration THC. Bisher sind keine Nebenwirkungen des CBD-Öls bekannt. Das CBD-Öl hat eine heilsame Wirkung und wird bei vielen Menschen gegen unterschiedlichste Beschwerden eingesetzt. Das Öl ist absolut legal erhältlich und hat keine aphrodisierende Wirkung, sprich man wird nicht high wenn man das Öl verwendet. Das CBD ist zwar das zweit häufigste Cannabinoid, welches in Cannabis enthalten ist, doch bleibt jegliche berauschende Wirkung aus. Auch die Einnahme von größeren Mengen löst keine berauschende Wirkung aus.

Welche Wirkung hat CBD Öl?

Das CBD-Öl hat eine beruhigende Wirkung, dieses kommt daher weil das CBD die sogenannten CB1-Rezeptoren im Gehirn vor einer Aktivierung beschützt. Daher wird CBD gerade bei Menschen angewendet die nervliche oder psychische Krankheiten oder Störungen haben. Probleme und Krankheiten entstehen häufig durch ein überreiztes Immunsystem.

Bei welchen Krankheiten und Beschwerden kann CBD Öl helfen?

Fettleibigkeit, Beklemmungen, Sucht, Unwohlsein, Brechreiz, Alzheimer, Hepatitis, Entzündungen, Sepsis, Epilepsie, Krebs, Diabetes, Allergien, Schlafstörungen, Asthma

Wo kann man CBD Öl kaufen?

Das CBD-Öl ist über das Internet einfach und bequem zu bestellen, häufig schon innerhalb von 2 Tagen. Rein medizinisch gesehen wirkt das enthaltene Cannabiol entkrampfend, angstlösend, entzündungshemmend und gegen Übelkeit. In den auf Markt erhältlichen CBD-Ölen ist auch das Hanföl enthalten, dieses ist ein rein biologisches Produkt welches aus kaltgepressten Hanfsamen gewonnen wird. Durch die Kaltpressung bleiben wichtige Bestandteile im Öl erhalten. Zu diesen Bestandteilen gehören unter anderem: unterschiedliche Minerale, Omega 3, 6 verschiedene Fettsäuren, Vitamin B und E, Carotin sowie Hanfproteine.

CBD PRODUKTE

* am 29.04.2017 um 22:13 Uhr aktualisiert

* am 29.04.2017 um 22:08 Uhr aktualisiert

* am 29.04.2017 um 22:08 Uhr aktualisiert

* am 29.04.2017 um 22:08 Uhr aktualisiert

* am 30.04.2017 um 0:48 Uhr aktualisiert

* am 30.04.2017 um 0:39 Uhr aktualisiert

Unterschied zwischen Cannabis Öl und CBD Öl

Cbd-Öl ist nicht mit Cannabis-Öl gleichzusetzten! Die im Internet angebotenen CBD-Öle besitzen eine durchschnittliche Konzentration von 2 Prozent. Meistens findet man das Öl als Nahrungsergänzungsmittel ohne Angaben zu den eventuellen medizinischen Einsatzgebieten. Da das Öl leider recht leicht verderblich ist sollte es kühl und dunkel gelagert werden, am besten geeignet ist die Lagerung im Kühlschrank. Da die Forschung noch ganz am Anfang steht kann man nicht ganz klar sagen welche Möglichkeiten die Behandlung mit dem CBD-Öl möglich sind.

Rechtlich Situation von CBD & Forschung

Die rechtlichen Grundlagen sind noch weithingehend ungeklärt und so ist die Forschung und gesetzliche Regelung nur sehr langsam möglich. Glücklicherweise konnte trotz all der Stolpersteine konnten ein paar Experimente schon ganz klar belegen, dass eine positive Wirkung vorhanden ist. Gerade bei der Behandlung von Epilepsie Erkrankten wurden schon große Erfolge mit dem CBD erzielt.

Hier geht’s zurück zur Startseite!